Aktuelles


 lifeforstockde.freepik.com

Wir wünschen in diesen besonderen Zeiten unseren Mitgliedern und allen LandFrauen alles Gute.

 

Bleibt gesund!

 

Euer Vorstand der BezirkslandFrauen Friedberg.


Mitgliederversammlung

Termin Hinweis:

 

Am Montag, den 26. Oktober 2020 um 20:00 Uhr laden wir,

der Vorstand des Bezirks LandFrauen Verein Friedberg, zur Mitgliederversammlung

nach Florstadt ins Bürgerhaus ein. 

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften wegen Corona.

Schriftliche Einladungen folgen selbstverständlich.

 


Gemeinsam statt einsam

 

 

Gemeinsam statt einsam –

 

Sich einfach wieder mitteilen, einfach wieder andere, oder auch gewohnte Stimmen zu hören, einfach wieder ins Gespräch kommen – ist und bleibt wichtig.

 

 

Die Technik macht es möglich, Smartphone laden und los geht’s:

 

Per eMail bekommst du den Treffpunkt genannt – wir freuen uns. 

 

Auf der Seite vom Landesverband Hessen finden Sie weiter Aktionen von

 

Gemeinsam statt einsam

 

Schauen Sie sich dort um und entdecken Sie die vielen Bilder und schöne Gedichte.



Information vom Landesverband zur aktuellen Situation

Den Brief der Präsidentin anlässlich des Corona-Virus

 

finden Sie hier 

 

Über den Link kommen Sie zum Landesverband Hessen



Ortsvereine online

 

Burgholzhausen www.landfrauen-burgholzhausen.de

 

Petterweil www.landfrauen-petterweil.de

 

Rodheim www.landfrauen-rodheim.jimdo.com


Berichte


Afterhour Eierbagge - Der Podcast für die Wetterau

18. Online Stammtisch

„Afterhour Eierbagge – Dein Podcast für die Wetterau“

ist der erste Podcast auf diesem Planeten, der die Menschen im Wetteraukreis mit regionalem Infotainment versorgt.

Dazu gehört: Aktuelles, Stars, Blaulicht, Gossip, Rubriken, Veranstaltungstipps, Stargäste, uvm…

 

Durch den Podcast führen zwei waschechte Wetterauer „Bouwwe“: Dennis Schulz aus Oppershofen und Marcel Heller aus Ober-Wöllstadt.

 

Dennis Schulz und Marcel Heller waren der Hammer!

Selbstverständlich haben sie uns Rede und Antwort gestanden.

Und jetzt schonml vorneweg...

Die Happy Hinkel Studios sind echt, hams se gesacht!

Aber von Anfang an.

Erst haben sie erklärt was eigentlich ein Podcast ist, auch wo man diesen hören kann.

Wir haben erfahren, dass Dennis mit 13 Jahren in Berlin Eishockey spielen durfte und ca. 10 Jahre später als Animateur auf einem Schiff anheuerte.

Marcel`s Lieblingsfarbe ist schwarz und er fährt gerne große Fahrzeuge.

Marcel und Dennis kennen sich schon von Kindesbeinen an und da war es quasi nur eine Frage der Zeit, bis sie ein gemeinsames Projekt an den Start bringen.

Die Dialekt Stubb war ein voller Erfolg, ganz viele LandFrauen aus den unterschiedlichsten Regionen hatten sofort einige Wörter parat.

 

Ein sehr kurzweiliger Abend!

 

Vielen Dank an Dennis und Marcel!

  

 


Julia Nestle von Hit Radio FFH

17. Online Stammtisch

Julia Nestle ist Radiomoderatorin bei Hitradio FFH und berichtete von ihrem Radioalltag.

Das heißt morgens um 3:30 Uhr aufstehen, 4:30 Uhr im Sender anfangen. Von 5:00 Uhr bis 10:00 Uhr mit den Kollegen Daniel Fischer und Johannes Scherer die Morningshow moderieren.

Und dann Feierabend? Weit gefehlt, dann heißt es Besprechungen abhalten, Interviews führen, zu Terminen fahren und vieles mehr.

Vielen Dank an Dich, liebe Julia, es war spannend Dir zuzuhören.

 


Mein wundersamer Weg das Heilseins

16. Online Stammtisch

 

Frau Dr. Götz-Keil hat aus ihrem Buch „Mein wundersamer Weg ins Heilsein“ vorlesen.

Hier ein paar persönliche Worte von ihr:

In der Lesung  würde ich die Frauen gerne dazu anleiten, dass sie wieder der Stimme ihres Herzens folgen und ihren ureigenen Weg in die weibliche Kraft und ins Heilsein gehen mögen!

Dass Sie die Krisen in ihrem Leben annehmen, um Ihren eigenen Weg der Wandlung zu gehen, 

ihrer eigenen Intuition vertrauen und ihrer inneren Führung folgen mögen!

 www.onkologin-goetz-keil.de

www.im-fluss-mit-dem-leben.de

Herzliche Grüße

Gabriele Götz-Keil

 


Was Werbung mit uns macht

15. Online Stammtisch

Herr Mäser nimmt uns mit in die Welt der Werbung und Reklame.

Wie einfach sind wir zu manipulieren?

Wie wirkt sich Werbung auf unser Kaufverhalten aus?

Es war eine spannende Reise in die Anfänge der Werbung. 

Die erste Werbung wurde vom  Vartikan gemacht.

Litfaß, wohl jedem ein Begriff "Litfaßsäule", machte Werbung ab ca. 1880.

P&G, Procter & Gamble, Coca-Cola, Henry Ford, alles große Globalplayer.

 

Auch erzählte er über Levi Strauß und über die "Blue Jeans". Die robuste Jeansehose für Männer. Und als der Reißverschluß von der Mitte zur Seite "wanderte" wurde daraus die "Campinghose" und somit salonfähigfür die Damen.

Werbung arbeitet nach dem "Belohnungssystem". Herr Wilfried Mäser erinnerte an Werbespots aus vergangenen Tagen z.B. von HB (wer wird den schon in die Luft gehen) oder von Coca-Cola "Mach mal Pause...".

Wir hätten noch lange zuhören können.

Vielen Dank an Herr Mäser.

 


Geführte E-Bike-Tour

Eine Radtour, auf Abstand natürlich und Corona konform.

Es war schön sich wieder mal zu begegnen.

Es ging in Bad Nauheim los, über Schwalheim, kurzer Stopp "Am Großen Rad", vorbei an Rödgen, Wisselsheim, Stopp an den Salzwiesen. Was gibt es hier für besondere Pflanzen? Erdbeerklee oder Sumpf Löwenzahn gehören zu der Pflanzenwelt in den Wisselsheimer Salzwiesen.

Weiter zum Rosenpark Dräger, Lust machen zum Wiederkommen (dann aber mit Auto zum Transport der tollen Rosen), weiter über Oppershofen, Rockenberg auf den "Lieblingsradweg" den R 6, Richtung Nieder Weisel. Ganz spontanes Sektpäuschen bei Marion Zimmer.

Weiter zur Komturkirche in Nieder Weisel.

Hier gab es ein Snack Beutel zur Stärkung.

Und Herr Alfred Zitzwarek gab uns Einblicke in den Johanniter und Malteser Orden.

Wer wann der Eigentümer der Kirche war und warum der Nachname "Adami" so stark in Nieder Weisel verbreitet ist.

Die Komtur Kirche und den Rittersaal konnten wir anschließend besichtigen.

Weiter ging es nach Ostheim, hier gab es eine "Mundspülung" in Form von "Süßer", ganz spontan, kurz und knackig. Auch hier "Herzlichen Dank".

Weiter ging es.

Am "Hinkelstein" gab es ein Foto Stopp.

In rasanter Fahrt ging es den Berg nach Ober Mörlen runter, weiter nach Nieder Mörlen bis zum Gesundheitsgarten in Bad Nauheim.

Dort endete unser gemeinsame Tour und wir waren uns alle einig, Corinna Schmidt hat uns eine wunderbare Tour zusammen gestellt.

Vielen Dank, liebe Corinna.

Bis nächstes Jahr! 

 


Biertasting mit Steffen Gröninger

14. Online Stammtisch

Mit-Mach-Stammtisch.

Bier-Tasting.

Öfter mal was neues ausprobieren.

Wir haben uns die nebenstehenden Biersorten besorgt, Gäste eingeladen und dann gib es los.

Herr Steffen Gröninger führte uns sehr souverän durch die Verkostung.

Über den Duft, die Blume, den Geschmack, die verschiedenen Aromen, das haften des Schaumes am Glasrand.....es gab soviel zu beobachten und entdecken und wissenswertes zu erfahren, es war wirklich was besonders die Unterschielichen Biere im Kreise von 69 LandFrauen und Gäste zu Verkosten.

Vielen herzlichen Dank an Herr Steffen Gröninger!

 

 


Impfen - ja oder nein?  -  Dr. Reinhold Merbs

13. Online Stammtisch

Thema: Aktuelle Empfehlung zur Impfung

 

Dr. Reinhold Merbs, Leiter des Gesundheitsamts in Friedberg referierte sehr anschaulich welche Krankheiten im vergangen Jahrhundert durch Impfungen aus gerottet wurden. Allen voran die Pocken. 

Junge Eltern stellen sich oft die Frage welche Impfungen notwendig sind. Eine genau Aufklärung durch den (Kinder) Arzt ist sehr wichtig. Auch Erwachsene sollen ihren Impfstatus kontrollieren. Keuchhusten und die sogenannte Schluckimpfung (Polio) sollten alle 10 Jahre aufgefrischt werden. Wer sich viel im Freien aufhält sollte über eine FSME Impfung nachdenken. Und aus aktuellem Anlass wäre es wichtig, sich in nächster Zeit gegen die Grippe impfen zu lassen.

Also den Impfpass raussuchen, kontrollieren und mit dem Arzt zusammen überlegen welche Impfungen notwendig sind.