Aktuelles

Wir wünschen in diesen besonderen Zeiten unseren Mitgliedern und

allen LandFrauen alles Gute.

 

Bleibt gesund!

 

Euer Vorstand der BezirkslandFrauen


Neuer Vorstand ist gewählt

BezirkslandFrauen Friedberg Staffelübergabe am 5. Juni 2021

J.Heck, D.Hartmann-Geck, S.Reuter-Duda, B.Bonarius, C.Schmidt, R.Sang, A.Werner
J.Heck, D.Hartmann-Geck, S.Reuter-Duda, B.Bonarius, C.Schmidt, R.Sang, A.Werner

Vorstandswahlen während der Pandemie? Geht das überhaupt? Wie macht man das am besten?

2020 wäre der Vorstand des BezirkslandFrauen Verein Friedberg turnusgemäß neu gewählt worden.

Da im letzten Herbst wegen Corona überhaupt nicht an Versammlungen gedacht werden konnte, wurde beschlossen, die Wahl im Frühjahr 2021 per Briefwahl durchzuführen.

Die Mitgliederversammlung wurde online abgehalten.

Für die Mitglieder gar kein Problem, weil viele an den wöchentlichen Online Stammtischen teilnahmen und somit viel Erfahrung mit Zoom gesammelt haben.

Der Wahlausschuss, bestehend aus Rosel Kraus, Heidi Schmeling-Wißmer und Sigrid Paul (Wahlausschussleiterin) hatten alle Hände voll zu tun und führten die Wahl sehr souverän durch.

Bei der "Staffelübergabe"  sprach Hildegard Schuster, Präsidentin der Hessischen LandFrauen, lobende Worte für die geleistete Vorstandsarbeit. Besonders erwähnte Frau Schuster den Online Stammtisch, der sehr erfolgreich vielen Frauen die Zeiten der Lockdowns und der Pandemie erleichtert hat.

Brigitte Albrecht war 20 Jahre 1. Vorsitzende und Frau Schuster ließ einige Ereignisse Revue passieren. Seit dem Hessentag in Butzbach verband beide die LandFrauenarbeit und eine Freundschaft entstand über die Jahre hinweg.

Frau Schuster ehrte für langjährige Vorstandsarbeit Frau Mechthild Lind und Frau Mechthild Götz mit der Ansteckbiene.

Nach Frau Schuster ergriff Brigitte Albrecht das Wort um sich beim "alten" Vorstand zu Bedanken und dem "neuen" Vorstand viel Glück und Erfolg zu wünschen.

Es gab für alle Geschenke und Blumen und bei Kaffee und Kuchen kling die Feierstunde aus.

 

Text: H. Edelbauer

Bilder: LFV Hessen e.V. und H. Edelbauer

 

M. Götz, H. Schuster, M. Lind
M. Götz, H. Schuster, M. Lind

Wahlen des Vorstands des Bezirksverein

Liebe LandFrauen,                                                                                          Februar 2021

 

Seit fast einem Jahr hat Corona unsere aller Leben fest im Griff.

 

Auch im LandFrauen Verein können wir uns, bis auf wenige Ausnahmen, nur bei den Online Stammtischen sehen.

Im vergangenen Jahr wäre turnusgemäß der Vorstand vom Bezirks Verein gewählt worden.

Geplant war im Herbst die Wahl durch zu führen. Leider war dieses nicht möglich.

 

Aber wir wären nicht LandFrauen, wenn wir nicht neue Wege und Möglichkeiten gehen würden.

Die Politik und andere Verbände haben es uns schon vorgemacht und Wege für Wahlen in der Pandemie gefunden. Und wir schaffen das gemeinsam auch!

 

 

 


Gemeinsam statt einsam

BezirkslandFrauen Friedberg

BezirkslandFrauen goes Facebook

LandFrauen nehmen neue Herausforderung an.

Wir gehen mit der Digitalisierung und haben auf Facebook eine Seite eingerichtet.

Bezirkslandfrauen Friedberg

Kommen Sie vorbei, geben Sie uns ein "Gefällt mir"

und abonnieren Sie unsere Seite um Neuigkeiten zu lesen.


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.
Vielen Dank


Auf 50jährige...

 

....Mitgliedschaft im Landfrauenverein Griedel kann in diesen Tagen Frau Traute Bender (im Bild) zurückblicken.

Die 1. Vorsitzende Kerstin Dietz überreichte in diesen Tagen der Jubilarin eine Rose und eine Urkunde vor deren Haustür.

Coronabedingt hat die Mitgliederversammlung in diesem Jahr noch nicht stattgefunden, jedoch wollte der Vorstand es sich nicht nehmen lassen, die diesjährigen Jubilare zu ehren.

Somit wurden unter den geltenden Abstandsregeln noch weitere Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Renate Bender, Hannelore Dornauf, Heike Kopf, Monika Lenz, Astrid Masseit, Birgit Schreiber und Bärbel Weppler für 40 Jahre Mitgliedschaft. Sowie Anna Himer für 25 Jahre Mitgliedschaft.

Der Vorstand bedankt sich für die langjährige Treue zum Ortsverein und hofft auf ein baldiges gesundes Wiedersehen. 

Text und Bild: OV Griedel